1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Gastbeitrag: Die Lebensgeschichte des Gesandten Allahs

Gastbeitrag von Steffen


Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

 

Sag: O ihr Menschen, ich bin der Gesandte Allahs an euch alle,
Dem die Herrschaft der Himmel und der Erde gehört. Es gibt keinen Gott außer Ihm.
Er macht lebendig und läßt sterben. So glaubt an Allah und Seinen Gesandten,
den schriftunkundigen Propheten, der an Allah und Seine Worte glaubt,
und folgt ihm, auf daß ihr rechtgeleitet sein möget!

(Qur´an 7:158)


Zur Biographie des Gesandten Allahs ist auf durus.de eine Unterrichts-Reihe von Neil bin Radhan vollständig verfügbar:
-> "Sirah - Die Lebensgeschichte des Propheten Muhammad " (Teil 1 - 76)

Eine Übersicht einzelner Vortragsthemen ermöglicht diese -> playlist, über welche die meisten Teile der Serie (1 - 67) ebenfalls abrufbar sind.


Für einen ersten Eindruck hier zwei Vorträge aus der Reihe:

Sirah - Teil 6_1: Beginn der Offenbarung

 

Sirah - Teil 15: Die Spaltung des Mondes


Sag: Gewiß, ich bin ja nur ein menschliches Wesen gleich euch;
mir wird (als Offenbarung) eingegeben, daß euer Gott ein Einziger Gott ist.
Wer nun auf die Begegnung mit seinem Herrn hofft, der soll rechtschaffen handeln
und beim Dienst an seinem Herrn (Ihm) niemanden beigesellen.
(Qur´an 18:110)

 

Dieser Beitrag erschien ebenfalls in einem muslimischen Forum, in einem Strang mit dem Titel Der Gesandte Allahs

Kommentieren dürfen nur registrierte Leser.
(Registrierung und Anmeldung in der linken Menüspalte unten)

islamiblog
Literatur-Empfehlungen
Tauhid - Der Eingottglaube im Islam
tauhid
Charakterreinigung - Wie man ein guter Mensch wird
tazkija
La Tahsan - Sei nicht traurig
sei_nicht_traurig2

Über die Staatsgewalt - Die Naturgeschichte ihres Wachstums

UeberDieStaatsgewalt

Demokratie - Der Gott, der keiner ist
demokratie
Konservative Weltsicht als Chance
konservative_weltsicht
Es genügt, dass die Schönheit unseren Überdruss streift ...
davila
Wenn die Demokratie zusammenbricht
wenndiedemokratie
Offizielle Homepage zum Buch
Einleitung zum Buch
Materialien zur Geschichte
der Wahaby
buchtitelwahaby
... gesammelt während seinen Reisen
im Morgenlande von dem 1817 verstorbenen

Johann Ludwig Burckhardt.