Ich verschlinge Radio-Podcasts. Du auch?

Seit einigen Monaten habe ich einen großen Gefallen an Radio-Podcasts gefunden und verschlinge sie geradezu tagtäglich. Podcatcher (Software zum Abonnieren von Podcasts) machen einem dieses Vergnügen im Zeitalter des Smartphones wirklich sehr leicht und das Angebot an abonnierbaren Podcast-Feeds ist wirklich sehr umfangreich.

Bisher konsumiere ich vor allem Sendungen zu Themen wie Religion, Zeitgeschichte, Literatur und Philosophie. Hier haben sich vor allem NDR Info, der Deutschlandfunk und WDR5 als reichhaltige Quellen erwiesen.

Für diejenigen, die sowieso schon ständig Audiovorträge bspw. von Predigern oder Gelehrten hören, kann ich diese Abwechslung für Zwischendurch unbedingt empfehlen;  so schafft man sich einen Ausgleich und verliert nicht die diesseitige Bodenhaftung. Für diejenigen die es gar nicht gewohnt sind gesprochene Audios zu hören, ist es zumindest einen Versuch wert. Ich höre die Podcasts bspw. während der täglichen Autofahrt ins Büro oder nebenbei am Arbeitsplatz, wenn es die Konzentration erlaubt.

Man lernt viel dazu, auch wenn nicht alles mit den Lehren des Islam konform geht, so weiß man doch zumindest, wie andere Menschen ticken und dann oft auch warum sie es tun. Dieses Wissen (über andere Menschen) kann ebenso nützlich sein wie das Wissen über unsere eigenen Belange, immerhin leben wir neben und mit diesen Menschen in einer Gesellschaft.

Hier ein paar Tipps.

Als Podcatcher benutze ich auf meinem Android-Phone die kostenlose App „AntennaPod“, es gibt aber auch zahlreiche andere (auch kostenpflichtige) Apps.

Besonders gern höre ich unter den von mir abonnierten Podcast-Feeds u.a. folgende:

NDR Info – Zeitzeichen => https://www.ndr.de/info/podcast3010.html

WDR5 – Das Philosophische Radio => https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/philosophisches-radio

NDR Info – Blickpunkt: Diesseits => https://www.ndr.de/info/podcast3014.html

Deutschlandfunk – Aus Religion und Gesellschaft => https://www.deutschlandfunk.de/aus-religion-und-gesellschaft.777.de.html

Deutschlandfunk – Koran erklärt => https://www.deutschlandfunk.de/koran-erklaert.2393.de.html

… und noch viele andere.

Probiert es gern mal aus. Für Erfahrungsberichte und Podcast-Empfehlungen steht mein Kommentarbereich offen.

Ähnliche Beiträge

Jens Yahya Ranft

Über Jens Yahya Ranft

Jens Yahya Ranft, Jahrgang 1975, verheiratet, 3 Kinder, Geschäftsführer und Prokurist in einem kleinen deutsch-arabischen Unternehmen. Urheber dieses Blogs. Liest und publiziert vor allem in den Bereichen Staats- und Religionsgeschichte, (Sozio-)Ökonomie, politische Philosophie und Soziologie.

Ein Gedanke zu „Ich verschlinge Radio-Podcasts. Du auch?

  1. Da kann ich dir einiges empfehlen

    Höre seit einem Jahr täglich podcasts

    Hat bei mir mega viel verändert

    Also mein Bereich ist ja Persönlichkeitsentwicklung

    Wer da bock drauf hat

    Dem empfehle ich

    Bewohnerfrei

    Gedankentanken

    Christian Bischof (vor allem die Interviews)

    Dirk Kreuter was marketing angeht

    Immopreneur was immobilienhandel angeht

    Brendon Burchard auf English

    Und dann gibt es noch von damals einen Hammer Podcast

    Leider keine neuen Folgen mehr

    Aber wirklich geniale Inhalte

    Auf English zwei sis aus den USA

    Muslim life hackers

    Mein Favorit ist ohne Zweifel Tobias Beck mit bewohnerfrei

    Habe fast alle 237 Folgen gehört

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.