Zitat: Gottfried Wilhelm Leibniz – Je weiser man ist

»Je weiser man ist, desto weniger ungebundene Willensinhalte hat man und desto verständlicher und gebundener sind die Ansichten, die man hat. Und jeder besondere Wille umschließt eine Beziehung zu allen anderen, damit sie so gut zusammengestimmt seien wie möglich«

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)

Ähnliche Beiträge

Jens Yahya Ranft

Über Jens Yahya Ranft

Jens Yahya Ranft, Jahrgang 1975, verheiratet, 3 Kinder, Geschäftsführer und Prokurist in einem kleinen deutsch-arabischen Unternehmen. Urheber dieses Blogs. Liest und publiziert vor allem in den Bereichen Staats- und Religionsgeschichte, (Sozio-)Ökonomie, politische Philosophie und Soziologie.

2 Gedanken zu „Zitat: Gottfried Wilhelm Leibniz – Je weiser man ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.