3 mal Nicolás Gómez Dávila (LXII)

»Die geistige Reife beginnt, wenn wir aufhören, uns für die Welt zuständig zu fühlen.«

»Die Bescheidenheit kann man, so wie die restlichen Tugenden, nur dem Stolzen beibringen.«

»Es gibt Meinungen, in welchen die Intelligenz eine unsichtbare Leiche wittert.«

Total Views: 646 ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.