Schlagwort-Archive: Saudi Arabien

Gastbeitrag: Saad muss mal was loswerden

Der folgende Text stammt von einem mir persönlich bekannten Bruder namens Saad. Er entfleuchte ihm spontan im Rahmen einer Auseinandersetzung zum Thema Diskriminierung in einer kleinen gemeinsamen WhatsApp-Gruppe. Mit seiner Erlaubnis publiziere ich ihn hier in leicht berichtigter Form.

«Ich … WEITERLESEN >>

Auszug: Johann Ludwig Burckhardt – Wahhabitische Regierung (1814)

Johann Ludwig Burckhardt befand sich um 1814 im Rahmen seiner Pilgerfahrt auf der arabischen Halbinsel und erlebte dort hautnah das 1. Wahhabitenreich. In seiner Abhandlung Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby, berichtet er ausführlich über den Charakter dieses Reiches … WEITERLESEN >>

Fundstück: Sheikh al-Qaradawi – Die Schiiten haben mich getäuscht

Der folgende Artikel ist kopiert von alnews.de, mit freundlicher Genehmigung.

„Saudische Gelehrte hatten Recht mit der Hisbollah“

Der weltberühmte Gelehrte Scheich Yusuf Qaradawi attackierte mit harten Worten die Hisbollah und den Iran für ihre Unterstützung des Assad-Regimes.

Anlässlich einer

WEITERLESEN >>

Materialien zur Geschichte der Wahaby – 02 – Von Sauds Person und Familie (2/2)

Saud war außerordentlich unwillig, wenn ein Araber es versuchte, ihn durch eine Falschheit zu hintergehen. Bei solchen Gelegenheiten ergriff er manchmal einen Stock und prügelte den Mann mit eigener Hand; aber diese Anfälle der Leidenschaft bereute er sehr bald und … WEITERLESEN >>

Materialien zur Geschichte der Wahaby – 01 – Einleitung (4/4)

Im Herbst 1815 wurden zwei Abgeordnete von dem Oberhaupt der Wahaby in diese Stadt gesendet, und einer derselben war ein vollkommen gelehrter Wahaby. Mohammed Aly Pascha wünschte, dass sie den ersten Gelehrten in Kairo eine Erklärung ihrer Lehrsätze geben möchten, … WEITERLESEN >>

Materialien zur Geschichte der Wahaby – 01 – Einleitung (3/4)

Die Wahaby erklärten, dass alle Menschen in den Augen Gottes gleich seien, und dass selbst die Tugendhaftesten bei ihm keine Vorbitte tun könnten; dass es folglich sündhaft sei, gestorbene Heilige anzurufen und ihre sterblichen Überreste mehr, als diejenigen anderer Personen … WEITERLESEN >>

Materialien zur Geschichte der Wahaby – 01 – Einleitung (2/4)

Die wenigen verständigen Syrier, oder Ägypter, die während der Wallfahrt Gelegenheiten gefunden hatten, mit gut unterrichteten Anhängern dieser Sekte sich zu unterhalten, werden sich wahrscheinlich überzeugt haben, dass dieser Beduinen-Glaube ganz derjenige des Islams sei; und wenn auch die Meinungen … WEITERLESEN >>

Materialien zur Geschichte der Wahaby – 01 – Einleitung (1/4)

Über die Wahaby sind verschiedene widersprechende und falsche Angaben in den wenigen, bis jetzt erschienenen, Nachrichten über dieselben aufgestellt worden. Einige Anekdoten über diese merkwürdigen Sektierer, aus den besten Quellen gesammelt, zu welchen ich im Morgenland nur Zugang erhalten konnte, … WEITERLESEN >>

Johann Ludwig Burckhardt alias Sheikh Ibrahim über die Wahaby

von Yahya ibn Rainer

buchtitelwahabyIch habe da ein wirklich wunderbares Fundstück aufgetan. Ein älteres Schriftwerk, übertragen aus der englischen Sprache, herausgegeben im Jahre 1831 zu Weimar. Der Buchtitel lautet „Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby, gesammelt während seinen Reisen im WEITERLESEN >>