Schlagwort-Archive: Islam

Okzidental-islamische Wanderbewegungen. Eine kleine Rezeptionsgeschichte.

Die abendländische Beschäftigung mit dem Islam als Religion und Träger einer umfassenden Kultur, war seit jeher eingebettet in ein diffiziles Spannungsverhältnis zwischen falschen Unterstellungen und aufrichtiger Bewunderung. Zwischen dem 11.Jahrhundert und den hasserfüllten Tiraden des damaligen Papstes Urban II. (1035-1099) … WEITERLESEN >>

Ein Plädoyer gegen Judenhass und für einen starken und ehrlichen Dialog zwischen Muslimen und Juden in Deutschland

Dialog erfordert eine Basis und diese Basis ist Ehrlichkeit. Jedes andere Fundament ist nicht dauerhaft tragfähig und erweist sich jedweder Aufrichtigkeit als abträglich. Und zur Ehrlichkeit gehört auch, dass man Vorwürfe und Kritiken nicht kategorisch abstreitet, sondern sie annimmt, auch … WEITERLESEN >>

Kurz gesagt: Islamfeindlichkeit in Deutschland. Was tun?

Wenn mehrsprachige Mu’minun ihren deutschen Glaubensgeschwistern erklären, was in gewissen Situationen von den Flüchtlingen über Deutschland gesagt wird, würden viele in der einheimischen Bevölkerung mit den Ohren schlackern. „Die dummen Deutschen!“ u.s.w.

Wenn in der Hauptstadt Berlin arabische Clans für … WEITERLESEN >>