Schlagwort-Archive: AfD

Auszug: Rabbiner Dr. J. Merzbach über Unrechttaten, von Juden begangen

Im jüdischen Jahr 5692 (1930-1931), also knapp 3 Jahre vor Hitlers Machtergreifung, veröffentlichte der Vorstand der Rabbiner-Hirsch-Gesellschaft seine Monatsschrift für Judentum in Lehre und Tat. Inhalt dieser Monatsschrift war u.a. ein Artikel des Rabbiners Dr. J. Merzbach. Hier ein … WEITERLESEN >>

Interview: Ein ehemaliger Führungskader berichtet über die deutsche Naziszene und ihre Verbindungen zu Staat und Politik

Al-Adala.de: Assalamu alaykum Abduljabbar*, bitte stell dich mal kurz vor. Was ist deine Herkunft, wie alt bist du, wo lebst du heute und seit wann bist du Muslim?

Abduljabbar*: Wa alaykum Salam Yahya. Gerne. Ich bin 35 Jahre … WEITERLESEN >>

Einige Gedanken zur gefährlichen gesellschaftspolitischen Polarisierung hierzulande

Die derzeitige politische Situation in Deutschland macht mir wirklich Sorgen. In der Auseinandersetzung mit dem Phänomen des sogenannten Rechtspopulismus vollzieht sich eine gefährliche gesellschaftspolitische Polarisierung. Aus (einer durchaus berechtigten) Angst vor einem faschistoiden Ruck in der Staatspolitik, wird im „Kampf … WEITERLESEN >>

Kurz gesagt: Zu den „Demonstranten“ von Chemnitz (27.08.2018)

Solch einen liederlich gekleideten, öffentlich saufenden und nackte Ärsche präsentierenden hedonistischen Sauhaufen als „rechts“ zu betiteln, fasse ich für mich und jeden anständigen Konservativen, Traditionalisten und Gottesgläubigen als grobe Beleidigung auf.

Das waren rassistische Jakobiner, nichts anderes, reines Lumpenproletariat, ein … WEITERLESEN >>

Betreff: Die Welt versinkt im Zorn – Auf den Spuren eines ganz alten Gefühls (Radio-Podcast)

Interessanter Radio Podcast:

NDR Info – Forum am Sonntag: Die Welt versinkt im Zorn – Auf den Spuren eines ganz alten Gefühls
https://www.ndr.de/info/sendungen/forum_am_sonntag/Die-Welt-versinkt-im-Zorn,sendung806494.html

Kleiner Auszug:

In Großbritannien haben viele einen Brexit nicht für möglich gehalten, in Österreich eine rechte Koalition

WEITERLESEN >>

Kommentar: Das muslimische Morgenland am zivilisatorischen Tiefpunkt

Ich hab da wieder einen ellenlangen Diskussionsbeitrag in meiner Kommentarspalte verfasst, obwohl ich doch weiß, dass die meisten Kontrahenten in den sozialen Netzwerken niemals die Absicht haben sich auf ein gewisses Niveau einzulassen.

Damit es aber nicht vollends vergebene Liebesmüh … WEITERLESEN >>

Einige Gedanken zur bösen Scharia

von Yahya ibn Rainer

Eine große Mitschuld am falschen Verständnis für den Begriff „Scharia“ – besonders unter Nichtmuslimen, aber auch unter vielen zeitgenössischen Muslimen – tragen die modernen muslimisch-etatistischen Gruppierungen und Parteien, die andauernd von einer „Implementierung der Scharia“ faseln, … WEITERLESEN >>